Geschichte des Hauses

DAS HAUS WURDE 1798 GEBAUT. IN DIESER ZEIT HATTE DIE STADT ZITTAU DAS VORRECHT DES BIERBRAUENS, DARUM MUSSTE DER RICHTER UND EINZIGE GASTWIRT DAS BIER IN ZITTAU KAUFEN. OFT ÜBERTRAT DIE LANDBEVÖLKERUNG DAS VERBOT, MAN TRANK EBEN SCHON FRÜHER GERN EIN GLAS.WURDEN SOLCHE ÜBELTÄTER GEFASST, WURDE DIESE VERBECHEN SCHWER GEAHNDET.GLÜCKLICHE ALTE ZEIT? SCHON 1796 WOLLTEN DIE EBERSBACHER EIN LANDBRAUHAUS ERRICHTEN, DOCH DIE GESUCHE WURDEN ABGELEHNT. ERST AB 1881 NACH EINFÜHRUNG DER GEWERBEFREIHEIT IN DER STADT WURDE HIER EINE HAUSBRAUEREI EINGERICHTET.ALLERDINGS NUR WENIGE JAHRE GEBRAUT. DER TÜRSTOCK DER BRAUEREI IST BEZEICHNET . 1836 E.G.H BEKANNTESTER WIRT WAR DANACH IN DER BRAUEREI LUIS HAUPTMANN. ER HATTE VERSCHIEDENE VEREINE ALS STAMMGÄSTE. ABER AUCH DER ROHEISVERKAUF FÜR EISSCHRÄNKE FLORIERTE. AB 1975 WAR DAS HAUS BEGEGNUNGSSTÄTTE UND KLUB DER VOLKSOLIDARITÄT FÜR SENIOREN. SEIT 1992 WURDE UNTER HORST BAHNER DAS HAUS WIEDER EINE ÖFFENTLICHE GASTSTÄTTE.



Kontakt

Gasthof " Brauerei "

Inhaber Ben Bahner

Hauptstraße 85

02730 Ebersbach-Neugersdorf

Telefon 03586 / 365881

gasthof-brauerei@t-online.de

!!!  Angebot  !!!

     Sonntag  " Mittagstisch "

          3 Gänge Menü

                für 13 €